Diplomatischer Salon in Wittenberge

Hoeck-Stiftung / Veranstaltungen / Diplomatischer Salon in Wittenberge

Die Hoeck-Stiftung organisiert die Veranstaltungsreihe „Diplomatischer Salon – Die Welt zu Gast in Wittenberge“ gemeinsam mit dem Prignitzer und der Wirtschaftsinitiative Westprignitz e.V. Eingeladen werden Botschafter aus aller Welt zu einem Diskussionsabend, um mit ihnen in einem offenen Dialog über die aktuelle Situation in ihrem Heimatland und ihr Verhältnis zu Deutschland ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltungen sollen Interesse und Verständnis für andere Länder und Kulturen wecken und gleichzeitig die Prignitz und die Stadt Wittenberge bei den Botschaftern aus aller Welt bekannt machen.

Nächster Termin:

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie müssen wir mit der Organisation weiterer Diplomatischer Salons warten.

 

Bisherige Termine:

  • 8. April 2019 – Botschafter von Malta, S.E. Dr. Albert Friggieri
    Der Prignitzer vom 10.04.2019, „Kleines Land mit besonderer Lage“
  • 5. Dezember 2018 – Botschafter der Tschechischen Republik, S.E. Tomáš Jan Podivínský
    Der Prignitzer vom 07.12.2018, „Auf der Elbe lohnt jede Aktivität“
  • 28. Mai 2018 – Botschafter der Republik Moldau, S.E. Dr. Oleg Serebrian
  • 7. November 2017 – Botschafter der Republik Estland, S.E. Dr. Mart Laanemäe
  • 3. Juli 2017 – Botschafter der Republik Ruanda, S.E. Igor Cesar
  • 24. April 2017 – Botschafter der Republik Kosovo, S.E. Skender Xhakaliu
    Der Prignitzer vom 25.04.2017, „Autobahnbau im Rekordtempo“
  • 3. November 2016 – Botschafterin der Republik Slowenien, I.E. Marta Kos Marko
    Der Prignitzer vom 03.11.2016, „Bitte die Schuhe ausziehen“